Pressespiegel

Hier findet ihr Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln über CoffeeCup Paper in der Presse:

coffeeCupPaper-Preisverleihung
04.10.2021

Innovatives Upcycling und Papier aus Einweg-Bechern überzeugen – „CoffeeCup Paper“ gewinnt den Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021

Das Projekt “CoffeeCup Paper“ der creart Neidhardt Werbe GmbH und ihres Vertriebspartners, der IGEPA Großhandel GmbH, gewinnt den Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021. Der Preis wird seit zehn Jahren vom Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) verliehen und zeichnet Personen, Unternehmen, Initiativen oder Einrichtungen in Deutschland aus, die sich in besonderer und beispielhafter Weise um die Branche Systemgastronomie und um deren Herausforderungen verdient gemacht haben.

Papierfabrik Greiz: Das Gelände aus der Luft
19.04.2021

Unternehmen in Ostthüringen: Papier aus Greiz geht in die ganze Welt

Die OTZ stellt wöchentlich Betriebe und Dienstleister aus Ostthüringen vor. Heute: Die Koehler Greiz GmbH & Co. KG.

Wie Pappbecher wieder zu Papier werden
12.02.2021

Wie Pappbecher wieder zu Papier werden

Gebrauchte "To go"-Becher sind heute noch eine weitgehend ungenutzte Ressource. Mit umweltfreundlichem Becherrecycling kann sich das ändern. Unter dem Motto „Viele Becher – ein gemeinsames Ziel“ macht ein neues Projekt aus Einweg-Getränkebechern wieder neues Papier und nutzt die Pappbecher als wertvollen Rohstoff.

Interview: Nachhaltige Einwegbecher – geht das? Und wie das geht!
29.01.2021

Interview: Nachhaltige Einwegbecher – geht das? Und wie das geht!

Unser diesjähriges Nachhaltigkeitsupdate war in vielerlei Hinsicht besonders. Neben einer inhaltlichen Anpassung in Anbetracht der Pandemie tritt die Broschüre diesmal auch physisch ganz neu auf. Das liegt daran, dass das Papier, auf dem sie gedruckt ist, komplett aus recycelten Materialen besteht. Doch damit nicht genug: Im Papier sind auch die benutzten McDonald’s-Becher aus unseren Restaurants verarbeitet – richtig gehört, in unserer Nachhaltigkeitsbroschüre stecken unsere eigenen Becher. Das ist doch mal nachhaltig!

12.01.2021

Igepa und Koehler starten Projekt zur Fasergewinnung aus dem Pappbecher

Die Koehler Greiz GmbH, Teil der Koehler Paper Group, die Igepa Group sowie die Agentur creart arbeiten partnerschaftlich in einem Projekt zusammen, bei dem Fasern aus gebrauchten Getränkebechern zurückgewonnen und zur Produktion neuer Papiere eingesetzt werden.

Millionenschweres Pilotprojekt: Papierfabrik Greiz will mit McDonalds's Einwegbecher recyceln
06.01.2021

Millionenschweres Pilotprojekt: Papierfabrik Greiz will mit McDonalds's Einwegbecher recyceln

Drei Kooperationspartner entwickelten Verfahren, um Einwegbecher wiederverwendbar zu machen. In Greiz werden Millionen investiert. Ziel ist die Herstellung hochwertigen Druckpapiers.

Papier aus recycelten McDonald's-Bechern von Werbeagentur creart
16.12.2020

Papier aus recycelten McDonald's-Bechern von Werbeagentur creart

Die Abteilung Druck- und Medientechnik der Fuldaer Werbeagentur und Werbeproduktion creart ist der Ideengeber für ein neues innovatives Recyclingprodukt – ein grafisches Papier, hergestellt aus recycelten McDonald`s Bechern und Altpapier.

McDonald´s macht Papier aus Bechern
14.12.2020

McDonald´s macht Papier aus Bechern

McDonald´s hat ein Update zu seiner Nachhaltigkeitsstrategie veröffentlicht. Der Fast-Food-Konzern sieht sich im Plan und geht im Recycling von Verpackungen neue Wege.